Infostand zur Kommunal- und Europawahl auf dem Wochenmarkt Hohenstange gut besucht

Amtsblatt 2024 / Nr. 23

29.05.24 –

Von der betagten Bürgerin mit Rollator bis zu jungen Erstwählern besuchten die Menschen den Infostand der Grünen am Dienstag den 28. Mai 2024. Kommunalpolitische Anliegen unterschiedlicher Art sorgten für Gesprächsstoff.

Einem Herrn konnten wir mit dem anspruchsvollen baden-württembergischen Kommunalwahlsystem weiterhelfen.
Mit Erstwählern, die Schüler der Realschule Tamm waren, konnten wir über die geplante Umgestaltung des Quartiersplatzes und die Bäume, die mit den Schleifen verziert waren, sprechen.

Sie berichteten uns vom Erstwählerbrief, den sie von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN erhalten haben und dass sie es als sehr angenehm empfanden, damit direkt angesprochen zu werden.

Für zwei Damen mit Rollator war es wichtig, dass die Lebensmittelversorgung auf der Hohenstange verbessert wird. Auch wünschten sie sich, dass die Busse so an den Haltestellen einfahren mögen, dass die erhöhten Bordsteine das Ein- und Aussteigen mit dem Rollator tatsächlich erleichtern. Das gleiche gilt für Kinderwagen, dies schilderte uns kurz darauf ein junger Vater, der immer wieder mit Buggy im Bus unterwegs ist.

Bei Sonnenschein neben dem schön bepflanzen Beet ging ein kurzweiliger Nachmittag schnell zu Ende.

Kategorie

Amtsblatt | Gemeinderatswahl 2024 | Kommunalwahl 2024 | Quartiersplatz Hohenstange

Aktuelle Termine

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.

Letzte Artikel

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>