Gesunde Bäume fällen – muss das wirklich sein?

Neugestaltung Quartiersplatz am Wasserturm Hohenstange

17.05.24 –

Wir Grüne haben eine klare Vorstellung, wie sich eine lebens- und liebenswerte Kommune von morgen gestalten sollte. Wir sehen, dass sich das Klima verändert und wir jetzt handeln müssen, wenn wir unsere Lebensqualität für die Zukunft erhalten wollen. Wir müssen diese Veränderungen proaktiv gestalten, um aus den Herausforderungen, vor denen wir stehen, Chancen zu machen.

So unterschiedlich die Situation vor Ort teilweise ist: Es braucht Weichenstellungen der Entscheidungsträger. Denn wir von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wollen, dass Tamm gut für die Herausforderungen der Zukunft gerüstet ist.
Im Gemeinderat setzen wir uns aktuell für den Erhalt gesunder Bäume im Bereich des Wasserturms ein. Im Rahmen der Neugestaltung des Quartiersplatzes am Wasserturm und an der Aussichtsplattform ist es vorgesehen, dass diese gesunden Bäume ausschließlich aus gestalterischen Gründen gefällt werden sollen. Bis die neuen Bäume so aussehen wie im Plan und auf den Fotos dargestellt, dauert es mindestens 20 Jahre.

Die Kandidierenden von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN möchten mit Ihnen dazu und gerne auch zu weiteren Themen ins Gespräch kommen. Wir freuen uns auf Sie und den Austausch mit Ihnen.
Die Infostände finden dienstags und freitags auf den Wochenmärkten Hohenstange und Rathausplatz und samstags vor den Bäckereien statt.

Informieren Sie sich auch in unserem Programm zur Gemeinderatswahl, auf unser Übersichtsseite zur Kommunalwahl 2024 oder der des Landesverbandes Baden-Württemberg.

Kategorie

Klimaschutz | Quartiersplatz Hohenstange | Umweltschutz

Aktuelle Termine

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.

Letzte Artikel

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>